Sinn:

Archetype-Leadership© - Die Führung von Menschen in Organisationen in Zeiten permanenter Veränderungen über ein tiefes Sinnangebot, dass so alt wie die Menschheit jung ist. Entdecken Sie die EINE Bestimmung (archetypisch betrachtet) und verstehen Sie sich selbst als ein Mittler dieser großen Idee. Dann werden Sie durch die Idee in Richtung Zukunft selbst geführt und führen anderen. Insbesondere in konfliktreichen Phasen.

 

Sinnlichkeit:

Wir Menschen sind sinnliche und taktile Wesen und brauchen Gegenständlichkeit. Daher benötigten Sie eine klare Kerngeschichte, Symbole, Riten und Gesten, um die Bestimmung ins Leben zu bringen. Zum Glück macht es der dahinter liegende Archetyp einem leicht. Er oder sie definieren die emotionalen Muster der Wiedererkennung, sowie alle Überzeugungen, Haltungen und Vorstellungen einer Marke oder Kultur.

 

Selbstgestaltung:

Führung ist immer das Versprechen auf eine bessere Zukunft. Zur Verbesserung einer Situation bringt jeder gerne sein individuelles Talent ein. Daher muss Führung Ressourcen organisieren, Kompetenzen erkennen und Raum geben. Dann fühlen sich die richtigen Menschen eingeladen ein Teil der Bestimmung zu werden und erleben auch persönliche Veränderungen.